Anmeldeformular
40. Wirtschaftsphilologentagung 2019
"außen handeln!?
Globale ökonomische und gesellschaftliche Verflechtungen"
26. und 27. September 2019
Universität Passau
SCHULEWIRTSCHAFT Akademie bbw


Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank für Ihr Interesse an der 40. Wirtschaftsphilologentagung.

Anmeldeverfahren
Die Anmeldung erfolgt wie in den letzten Jahren ausschließlich online über www.schulewirtschaft-akademie.de. Es kann sich nur eine Lehrkraft pro Gymnasium anmelden - von den wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasien können sich zwei Lehrkräfte anmelden. Der Anmeldeschluss ist der 23. August 2019.

Eigenbeitrag
Für Tagungs- und Verpflegungskosten ist ein Eigenbeitrag von 30 € zu entrichten.

Achtung: Der Eigenbeitrag ist per Überweisung bis 6. September 2019 zu begleichen - erst dann ist die Anmeldung gültig. Die Kontodaten finden Sie im Online-Anmeldeformular.

Hotelreservierung
Die SCHULEWIRTSCHAFT Akademie hat für Sie Abrufkontingente auf Selbstzahlerbasis in den nahe gelegenen Hotels unter dem Stichwort "bbw Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V." reserviert. Bitte buchen Sie bis zum jeweils angegebenen Datum in einem der folgenden Hotels Ihr Zimmer selbst. Danach gehen die Kontingente automatisch in den freien Verkauf zurück und die Zimmer sind unter Umständen nicht mehr verfügbar.


Hotel Atrium
Tel. 0851 9886688
EZ 59,00 € - 79,00 € / DZ 77,00 € - 107,00 €
buchbar bis 31. August

Centro Hotel Weisser Hase Passau
Tel. 0851 92110
EZ 88,00 €
buchbar bis 15. August

DORMERO Hotel Passau
Tel. 030 202 13 368
EZ 69,00 € / DZ 89,00 €
buchbar bis 8. August
buchbar telefonisch oder per Mail an info.passau@dormero.de
oder unter diesem Link
Promotionscode: bbw

IBB Hotel
Tel. 0851 9883000
EZ 81,00 € / DZ 91,00 €
buchbar bis 29. August

Hotel Residenz
Tel. 0851 989020
EZ 79,00 € - 99,00 € / DZ 119,00 € - 139,00 €
buchbar bis 31. August

Hotel Spitzberg
Tel. 0851 955480
EZ 59,00 € / DZ 78,00 €
buchbar bis 31. August

Hotel Passauer Wolf
Tel. 0851 931510
EZ 64,00 € / 74,00 € / DZ 84,00 €
buchbar bis 1. September

Fotos
Bitte beachten Sie, dass wir während der Tagung Fotos machen. Diese werden für Presse, Intra- und Internetseiten, für Social Media sowie für projektbezogene Dokumentation , Flyer und Broschüren des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. (SCHULEWIRTSCHAFT Akademie, Bildung in Bayern, SCHULEWIRTSCHAFT Bayern), des Bayerische Staatsministeriums für Unterricht und Kultus und des wpv verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Falls Sie nicht mit der Weiterverwendung Ihrer Fotos einverstanden sind, melden Sie sich bitte bis 13. September 2019 bei liane.landwehr@bbw.de vor Ort im Tagungsbüro oder gleich nachdem das Foto gemacht wurde. Die Einwilligung ist freiwillig; aus der Verweigerung der Einwilligung oder ihrem Widerruf entstehen keine Nachteile.

Absage
Eine Absage der Teilnahme ist bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Die Absage muss schriftlich erfolgen - bitte senden Sie eine Nachricht an liane.landwehr@bbw.de. Sie können gerne einen Ersatzteilnehmer Ihrer Schule benennen, falls Sie kurzfristig verhindert sind.

Weitere Informationen zur Tagung erhalten Sie bis zum 13. September 2019 per E-Mail.
Für Rückfragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 089 44108-187 oder per E-Mail unter liane.landwehr@bbw.de.

Wir freuen uns, Sie in Passau zu begrüßen.

Mit besten Grüßen
Ihre SCHULEWIRTSCHAFT Akademie

Sabine Schneider-Salvi
Leiterin
Liane Landwehr
Projektleiterin


Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Wenn Sie Ihre Anmeldung abgeschickt haben, erhalten Sie automatisch eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Ihre Daten:
(alle Felder dieses Blocks müssen ausgefüllt werden mit Ausnahme von "Funktion/Titel")
Schulnummer: (die Schulnummer muss aus 4 Ziffern bestehen. Füllen Sie mit führenden Nullen auf)
Name: Vorname:
Funktion/Titel: Telefon (geschäftl./privat):
E-Mail: (E-Mail-Adresse unter der Sie auch in den Ferien erreichbar sind)
Schule: Straße der Schule:
PLZ/Ort:    
Dienstbefreiung:
Hiermit bestätige ich, dass meine Schulleitung die Dienstbefreiung für die Tagung am 26.09./27.09.2019 genehmigt hat.

Informationen zu den Foren/Workshops

Am Donnerstag, 26. September finden fünf verschiedenen Foren parallel statt. Jedes Forum dauert zwei Stunden. Am Freitag, 27. September wird ein Workshop angeboten. Dieser dauert drei Stunden. Parallel dazu finden vier verschiedenen Foren in zwei Durchgängen statt. Ein Durchgang dauert 1,5 Stunden.

Das bedeutet für Sie als Teilnehmer/-in, dass Sie wählen können, ob Sie

  • Variante 1: ein Forum am 26. September und den Workshop am 27. September oder
  • Variante 2: ein Forum am 26. September und zwei Foren am 27. September
besuchen möchten. Die Plätze sind begrenzt. In der Klammer stehen an erster Stelle die freien Plätze und an zweiter Stelle die maximale Teilnehmerzahl, z.B. (5/40).


Donnerstag 26. September:
Auswahl eines Forums:
ausgebucht! Protektionismus der USA, Aufstieg Chinas, Krise Europas. Was tun?
Forum 3 (23/55) Bilaterale und regionale Abkommen vs. multilaterale Handelsliberalisierung im Rahmen von GATT/WTO
Forum 4 (34/55) Wasserpolitik im Anthropozän – welche Rezepte aus der Wasserverwaltung und der Wasserdiplomatie gibt es für eine stabile Zukunft
Forum 5 (3/55) Brexit: Die wirtschaftlichen Folgen für Deutschland und Europa
Forum 6 (18/80) Außenhandel: nur Gewinner??? David Ricardos Handelsgewinne und der richtige Umgang mit Modellen in der VWL

Freitag 27. September:
Auswahl eines Workshops:
ausgebucht! Grundlagen der Spieltheorie im Kontext des Außenhandels
oder Auswahl von zwei Foren:
Forum 7 (32/140) Kompetenzorientierung und das Plus am LehrplanPLUS
Forum 8 (49/140) Internationaler Agrarhandel – ja, aber fair
Forum 9 (85/140) Grenzüberschreitende Wirtschaftsbeziehungen am Beispiel von deutsch-französischen Rechtsverhältnissen
ausgebucht! Europäischer Emissionshandel (EU ETS) – wie funktioniert das? Ist der EU-ETS ein Vorbild für andere Sektoren?

Abendessen am 26. September:
Die SCHULEWIRTSCHAFT Akademie lädt alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Abendessen ein.
 ja, ich nehme teil  nein, ich nehme nicht teil

wpv-Mitgliedschaft:
Ich bin Mitglied im wpv (Wirtschaftsphilologen Verband Bayern e.V.).
 ja  nein


Datenschutz:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.



Überweisung

Bitte überweisen Sie den Eigenbeitrag von 30 € bis spätestens 6. September 2019 auf folgendes Konto:


   UniCredit Bank AG
IBAN: DE73 7002 0270 0000 2080 56
BIC: HYVEDEMMXXX
Verwendungszweck: Wiphi 2019 - 9211405023